Gutscheincodes für kostenloses von LEGO jetzt bei Rabatthimmel.de

Gutscheine von LEGO bei Rabatthimmel.de

Gutscheine bei Rabatthimmel.de

Gratis und kostenloses von LEGO gibts mit diesen Gutscheinen bei Rabatthimmel.de:

LEGO Gutscheincode für GRATIS Friends

LEGO Rabattcode für kostenloses Lebkuchenhaus

Aktuelle Gutscheincodes nicht nur von LEGO mit denen Sie bei Ihrem Einkauf sparen können und ausgewählte Aktionen & Angebote die Ihnen kostenlose Produkte zukommen lassen.
Einfach einen aktuellen LEGO Gutscheincode aus der Gutschein Übersicht auswählen, den Gutschein- oder Rabattcode bei LEGO einlösen und bares Geld beim online Einkauf sparen.
Sichern Sie sich mit den vielen Rabattcodes und Gutscheincodes bei Rabatthimmel.de Kundenvorteile bei Ihren im Online-Shop.

Hier gehts zu den Gutscheincodes bei Rabatthimmel.de Nur klicken-<

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Rabatthimmel.de jetzt mit allfitnessfactory.de Gutschein September 2015

Hervorgehoben

allfitnessfactory.de Gutschein jetzt auf Rabatthimmel.de

allfitnessfactory gutschein

Für alle Kunden, die Ihren Gutschein nicht erhalten haben oder diesen in Ihrem email oder Spam nicht wiederfinden können…

Da die Gutscheine nach dem Kauf automatisch vom System gemailt werden, haben wir keinen Zugriff auf diese Gutscheine und es ist uns leider nicht möglich diese erneut zu versenden.

Jetzt haben wir eineLösung des Problems gefunden: Wir haben bei dem Gutschein- und Schnäppchenportal Rabatthimmel.de einen allfitnessfactory.de Gutschein platziert, dort können Sie sich den Gutschein abholen.

Hier gehts zum allfitnessfactory.de Gutschein bei Rabatthimmel.de  <-Hier klicken->

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe: Teil 4

Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe: Teil 4

Aspartam

Aspartam

 Aspartam

Von allen Süßstoffen ist der Süßstoff Aspartam bei den Sportlern der unbeliebteste, auch im Internet wird das Aspartam, eigentlich ohne wissenschaftlichen begründeten Grund oder Nachteile, denn der Süßstoff ist trotz mehrfacher Überprüfung wegen verschiedesten Vorwürfen bis heute in der EU und Deutschland zugelassen. Die Vorwürfe gegen den Süßstoff konnten in Studien und korekter wissenschaftlicher Prüfung nie bewiesen werden daher bis heute auch die offizielle Zulassung des Aspartams.

Jedoch kommt von Seiten der Sportler und der Kundschaft immer wieder der Wunsch nach Alternativen denn scheinbar trotz aller Sicherheit scheint das Vertrauen in Aspartam verloren zu sein. Seltsam ist nur –  Kostet die Alternative auch nur wenig mehr, greifen viele wieder zum günstigen Produkt mit der Aspartam Süßung.

Aspartam besteht aus den beiden Eiweißbausteinen Asparaginsäure und Phenylalanin. Die weißen Kristalle des Süßstoffs Aspartam schmecken etwa 200-mal süßer als Haushaltszucker (Saccharose). Der hauptnachteil beim Aspartam für die Lebensmittelindustrie ist die Hitzeunstabilität so verliert Aspartam seine Süßkraft bei großer Hitze, also beim Backen und Kochen und auch noch in in Gegenwart von Säuren. Im menschlichen Organismus wird Aspartam in seine Bestandteile aufgespalten und verwertet. Da Aspartam jedoch wegen seiner starken Süßkraft nur in sehr geringen Mengen eingesetzt wird, leistet es keinen nennenswerten Beitrag zur Gesamtenergieversorgung.
In der Lebensmittelindustrie wird der Süßstoff vor allem in zuckerreduzierten Lebensmitteln einzeln oder in Kombination mit anderen Süßstoffen eingesetzt.

Aspartam wird unter der E Nummer: E951 geführt.

Sind Süßstoffe krebserregend?

Bereits seit einigen Jahren kursieren immer wieder vor allem in verschiedenen Internetforen Kettenbrief-artige Gerüchte, die vor Gesundheitsrisiken durch den Süßstoff Aspartam warnen. Angeblich soll der Süßstoff Aspartam im menschlichen Körper zu giftigen Substanzen abgebaut werden. Ferner wird auch behauptet, Aspartam könne Multiple Sklerose auslösen.

Aspartam stand auch imVerdacht, dass es durch das Abbauprodukt Methanol zu Gehirntumoren führen kann- nicht zuletzt, weil Methanol zu Formaldehyd verstoffwechselt wird. Formaldehyd wiederum steht unter Krebsverdacht. Die Menge Methanol, die durch Aspartam aufgenommen wird, ist jedoch sehr gering.

Die beim Abbau entstehenden geringen Mengen von Methanol sind unbedenklich, damit kommt der menschliche Körper problemlos klar. Auch beim Verzehr von Frucht- oder Gemüsesäften entstehen geringe Mengen Methanol bei der Verstoffwechselung – und oft deutlich mehr als bei vergleichbaren Mengen mit Aspartam gesüßter Produkte. Das soll nicht heißen, dass Methanol völlig harmlos ist, es gilt vielmehr der Satz von Paracelsus: “Die Dosis macht das Gift”.

Durch die zahlreichen Untersuchungen kann ausgeschlossen werden, dass Aspartam tumorauslösend ist. Unter anderem hat die Senatskommission zur Beurteilung der gesundheitlichen Unbedenklichkeit von Lebensmitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft Aspartam untersucht und für unbedenklich empfunden.

Zulassung von Süßstoffen

Bevor die Lebensmittelindustrie Süßstoffe in Speisen oder Getränke einsetzt oder als Süßstoffe auf den Markt bringen darf, werden diese in zahlreichen wissenschaftlichen Studien eingehend getestet. Erst nachdem die gesundheitliche Unbedenklichkeit zweifelsfrei feststeht, lassen die Gesetzgeber Süßstoffe als Lebensmittelzusatzstoffe zu. Alle in Deutschland zugelassen Süßstoffe wurden von mehreren Behörden als unbedenklich eingestuft- angefangen beim Bundesministerium für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin über den Wissenschaftlichen Ausschuss für Lebensmittel der EU Kommission bis hin zur Weltgesundheitsorganisation

Die Welle der Ablehnung

Die immer weiter rollende Welle der Ablehnung vor allem in Sportprodukten wird im Internet vor allem in Foren gefördert, in denen oft negatives berichtet wird.

Kaum hat jemand von den angeblichen Nebenwirkungen gelesen stellt er diese an sich fest. Viele Hersteller von Sportnahrung reagieren aber auch solche Kundenmeinungen und streichen Aspartam oder bieten aspartamfreie Alternativen an.

Eine Studie aus dem Jahr 2005 des europäischen Ramazzini Institutes (Bologna,Italien) legt einen solchen Zusammenhang nahe. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsichert (EFSA) prüfte die Studie des Ramazzini Institutes sowie die vor diesem Hintergrund bis dahin vorliegende und eingereichte Fakten. Das Ergebnis: Auf Grund dieser Grundlagen stuft die EFSA den Süßstoff Aspartam weiterhin als unbedenklich ein (EFSA-Q-2005-122).

Das einzige Fazit was man daraus ziehen kann, jeder soll selbst für sich entscheiden ob er diesen Süßstoff Aspartam verzehren möchte und in welcher Menge, über seine gesamte Nahrungsaufnahme. Jeder Hersteller der sich am Kunden orientiert wird eine Aspartamalternative bereithalten, so auch wir bei der allfitnessfactory.de GmbH. Keiner der kein Aspartam essen will wird dazu gezwungen!

Quelle:  www.zusatzstoffe-online.de.

Hier gehts zum Teil 1 der Serie, Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe

Hier gehts zum Teil 2 der Serie, Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe

Hier gehts zum Teil 3 der Serie, Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Body Builder – The Top Reasons For Body Building

There are more and more people who wish to lead the same kind of healthy and fit lifestyle. And different people have different reasons why they become a body builder. But here are the top reasons why.

To build self esteem

There are certain individuals who have bad experiences as a child. These people may have become victims of bullying either physically, verbally or both. Because of such experiences, their self esteem may much lower than it could be.

Sometimes it’s genetics and people are born with smaller frames. That’s OK because with my training, no matter what type of body you have, you can build it. Don’t be one of those people that disqualifies themselves before they even try something. I assume however that because you are reading this that you at least you can build your body and that’s a good start.

Certainly, just the look of a body builder is intimidating enough to make them untouchable. Nobody would dare pick a fight with someone bulky. And even if they get into an argument, the kind of strength training that body builders go through can help make them quite capable of defending themselves. The reason I am saying all this stuff is because the reasons why you are building your body are just as important as the act of doing it.

To look good

Most people simply want to achieve a better look. They recognize the way a crowd reacts to extremely masculine bodies. And they want the same for themselves.

Most of these individuals believe that with a bigger shape, they will become more noticeable especially to the opposite sex, in other words, they’ll feel more sexy. This in itself is a great reason to work hard and become dedicated to a solid body building program.

To lose weight

There are people too who become extremely shy because they are heavier. They recognize that by being healthy, shaping up and becoming a body builder, they will be able to gain confidence. And indeed, body building is a very effective way to lose weight, but with guidance because it can actually be dangerous to just ‘wing it’ when it comes to either losing weight or body building.

What is even better is that instead of fat, their bodies form toned muscles. And after they make such a dramatic transformation happen, it is an instant boost of confidence. In other words, if you want confidence, you’ll certainly gain it by getting into a solid muscle building routine.

To become healthy

Health is another reason why some people choose the disciplined lifestyle of a body builder. They are quite aware of the sacrifices they will have to make and the kind of dedication and commitment a solid program will call for. However, they recognize the great importance of health and they are willing to go through the challenges in order to become fit and healthy. No pain, no gain mentality really is what drives most people. I’ve included some powerful materials below on body building and getting in the best shape of your life below, enjoy!

View post: Body Builder – The Top Reasons For Body Building

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Hafervoll der deutsche Flapjack

hafervoll riegel

hafervoll riegel

Kein Schlemmermaul kann sich den zimtbraunen und süßlich schmeckenden Mandeln entziehen.

Sie machen satt ohne Reue und nicht nur Sportler profitieren vom hohen Kaliumgehalt, den Ballaststoffen und hochwertigem Eiweiß.

Da jedes Superteam aus zwei Helden besteht, haben wir die Mandeln mit fruchtigen Rosinen ergänzt, so dass sich der leicht süßliche Geschmack besser entfaltet.

Die ungeschwefelten und ungezuckerten Trockenfrüchte liefern neben gesunder Energie auch zusätzliche Ballaststoffe und Mineralien. Superteam Mandel-Rosine rettet den Hunger!

Unsere Riegel sind immer:

Mandel-Rosine
 
Zutaten:
Haferflocken, Honig, Sonnenblumenöl, Mandeln (10%),
Rosinen (7%), Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne,
Sesam
Allergenkennzeichnung: Enthält Gluten, Mandeln und Sesam
Nährwert 65g 100g
Energie kJ/kcal 1334/ 340 2085/ 523
Eiweiß 5,3 7,5
Kohlenhydrate 36,9 51,9
davon Zucker 17,6 26
Fett 21 30
davon ges. Fette 2,9 4,2
Ballaststoffe 3,7 5,3

Hier gehts zum WEBSHOP zu den köstlichen Riegeln im Angebotspreis

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)

Come Ready Riegel kostenlos zur Bestellung dazu

Tolle AKTION nur solange Vorrat reicht…

Come READY Riegel gratis

Come READY Riegel gratis

Wenn Sie jetzt eine Bestellung bei uns aufgeben und diese mindestens EUR 50,. an Warenwert beträgt, erhalten Sie einen COME READY Riegel gratis dazu wenn Sie im WEBSHOP im Kommentarfeld das STICKWORT: COME-READY-RIGEL-2-2014 angeben.

Viel Spaß beim testen des Come Ready Riegels!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)